15.5.24

Podiumsplätze beim 12. Wolfram-Lindner-Gedächtnis in Haininchen

 

Beim traditionellen Kriterium zu Ehren Wolfram Lindner in Haininchen konnten Sportler vom SSV Heidenau wieder vordere und sogar Podiumsplätze einfahren. In der Altersklasse U15 wurde Martin Karbe 15., damit konnte er wieder einen wichtigen Punkt in der sächsischen Auswahlliste sammmeln. In der gleichen Altersklasse kämpfte sich Lennard Bareins auf einen hervorragenden 3. Platz. Somit unterstrich er seine starke Form in dieser noch jungen Saison.

Bei den Erwachsenen fuhr Alexander Riedel mit. In Heidenau ist er bekannt als einer der beiden aktuellen Heidenauer Steher. Doch auch auf der Straße ist er unterwegs. Im Trikot des Mobil Krankenkasse Cyclingteams musste er sich in Haininchen nur einem Fahrer geschlagen geben und wurde 2.


Fotos: Yan Doss





5.5.24

Frühjahrspreis fiel ins Wasser

Zum ersten Mal seit 11 Jahren ist ein Steherrennen in Heidenau dem Wetter zum Opfer gefallen. Der erste Regen setzte gegen Mittag ein, einige Schauer zogen über Heidenau hinweg. Die Regenpausen waren zu kurz, um die Radrennbahn trocken zu bekommen um wenigstens ein Lauf der geplanten drei starten zu können. 

Wir bedanken uns bei allen Helfern, Unterstützern, Sponsoren und auch bei allen Zuschauern, die trotz der schlechten Wetterprognosen gekommen sind und mit uns gehofft hatten einen schönen Radsporttag erleben zu dürfen.

Wir sehen uns wieder am 16.06. zum Sommerpreis der Steher oder schon am 14.06. zum GWG-Kinder-Radrennen bei strahlenden Sonnenschein.

Podiumsplätze beim 12. Wolfram-Lindner-Gedächtnis in Haininchen

  Beim traditionellen Kriterium zu Ehren Wolfram Lindner in Haininchen konnten Sportler vom SSV Heidenau wieder vordere und sogar Podiumsplä...